Sortenreine Kaffees

Nicaragua SHG EP Flores del Café

"Kaffee kaufen und gutes tun" Das ist das Motto von diesem Kaffee. Aber nicht nur der gute Zweck steht hier im Vordergrund, sondern auch der gute Geschmack. Angebaut wird dieser, gewaschene Kaffee, ausschliesslich von Frauen in Nicaragua in der Region Jinotega. Es erwartet Sie ein guter ausgeglichener Kaffee, mit leichter Säure und Fülle.

 

Hierbei handelt es sich um einen Projektkaffee!

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Vollautomat 

 

26,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

6,50 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Honduras SHG EP Finca Las Mercedes

Dieser Kaffee aus Honduras SHG Occidente “Las Mercedes” wird im Distrikt Copán, in der Nähe der Maya-Ruinen von Copán angebaut. Die meisten Farmen des Las Mercedes besitzen das Rainforest Alliance Zertifikat. Honduras ist derzeit der größte Kaffeeproduzent in Mittelamerika. Mit einer jährlichen Produktion von mehr als 6 Millionen Säcken ist das Land der sechstgrößte Produzent der Welt (nach Brasilien, Vietnam, Kolumbien, Indonesien und Äthiopien).

 

Die Eckdaten:

Region: Copán Distrikt im Westen Honduras, Höhe über NN: 1,200 bis 1,700 Meter, Bodentyp: Tonböden, Schattenbäume: Guamo, (Leguminosen), Durchschnittliche Regenmenge/

Jahr: 2,300 mm, Durchschnittlich Jahrestemperatur: 22 °C, Erntezeit: Dezember bis März, Durchschnittliche Erntemenge : 30,000 Säcke pro Jahr.

 

Die Verarbeitung:

Ernte: Über den Erntezyklus hinweg werden die Kaffeebäume bis zu 4 mal per Hand geerntet. Verarbeitung: Anschließend wird der Kaffee verarbeitet, fermentiert und gewaschen.

Trocknung: Das Pergamin wird zuerst 7 Tage lang in der Sonne und anschliessend maschinell getrocknet. Absieben und Sortieren: Maschinell

 

Der Geschmack:

Dieser leckere Honduras SHG Occidente Las Mercedes Kaffee zeichnet sich durch einen intensiven Duft und einem milden Aroma mit süßen Kirsch- und Schokoladennoten aus. Der Kaffee hat eine mittlere Säure und einen guten Körper. Der feine Zitronennachgeschmack rundet den Kaffee ab.

 

 

Hierbei handelt es sich um einen Plantagenkaffee!

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Vollautomat 

 

25,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

6,25 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Tansania Ngila Estate PB Honey

 

Dieser Peaberry Kaffee, bei der nur eine Bohne in der Kaffeekirsche reift, ist honey processed aufbereitet. Das süssliche Fruchtfleisch wir bei dieser Methode an der Bohne belassen und in der Sonne getrocknet.

Die Peaberry Bohnen sind eher selten zu finden.  

 

Informationen zur Plantage:

Das Anwesen befindet sich im Karatu-Distrikt an den Hängen des Ngorongoro-Kraters und ist vom Ngila-Wald-Reservat umgeben. Es wurde im 20. Jahrhundert von einer deutschen Familie ins Leben gerufen und später von britischen Bauern nach dem 2. Weltkrieg übernommen, die es 1990 an eine deutsche Familie, Ruldolf Meyer, verkauften. Seitdem wurde der Kaffeebereich erweitert, Bewässerungstechnik und neue Verarbeitungsgeräte installiert. Seit mehr als 10 Jahren gilt Ngila-Kaffee als einer der am besten gewaschenen Arabica-Kaffees aus dem Ngorongoro-Krater. Das Wasser des Endoro-Baches, das aus dem Ngorongoro-Nationalpark kommt, veredelt Ngila mit feinstem Kaffee.

 

Land: Tansania

Region: Karatu District

Plantage: Ngila Coffee Estate

Bauernhof Größe: 100 ha

Höhenlage: 1.600-1.800 m.ü.M.

Inhaber: Vera Stücker

 

Der Geschmack erinnert an Beeren, schwarzem Tee und Steinobst (Pflaume, Mirabelle).

 

Bei diesem Kaffee handelt es sich um einen Plantagenkaffee!

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne

 

26,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

  

8,50 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Mexico La Catrina

Der Markenname Onix den die Exportfirma Cafe California aus Vera Cruz diesem organischen High Grown EP Kaffee gegeben hat ist ein in Mexico häufig vorkommendes

Mineral. Diese Qualität wird seit Ende der 90er Jahre zu OCIA und IMO/Naturland zertifizierten Händlern nach Europa und die USA exportiert.

In den vergangenen Jahren wurde die Qualität in diesem Segment verbessert um den Kunden einen organischen Kaffee zu bieten der über dem Durchschnitt liegt. Der Erfolg spricht für

sich, die gesamte Ernte wurde bisher immer schnell ausverkauft. Um dem Kunden sowohl eine gute Qualität als auch ausreichende Mengen zu bieten, finden die ersten Qualitätskontrollen bereits am Baum statt. Damit die Produzenten weiterhin die selbe Sorgfalt beim Anbau walten lassen hat Café California sich in den letzten Jahren sehr um finanzielle Mittel für Umweltschutz und soziale Projekte bemüht, um die Lebensbedingungen auf den Farmen zu sichern und zu verbessern. Außerdem hat man anderen Farmern und Cooperativen mit finanziellen Mitteln, Beratung, und Anleitung die Möglichkeit geboten sich durch OCIA und/oder IMO/Naturland zertifizieren zu lassen. Der Zertifizierungsprozess ist lang und kostspielig und eine professionelle Beratung auf diesem Weg ist sehr wichtig damit aus einem normalen Kaffeeanbau ein organischer Kaffeeanbau wird. Ohne die Hilfe des Exporteurs und die der Kunden hätten die meisten Farmer diesen Weg wohl nicht beschreiten können.

 

Erntezeit / Verfügbarkeit:

Die normale Erntezeit beginnt im November und endet im März. Die verfügbare Menge schwankt von Ernte zu Ernte immer ein bisschen bewegt sich aber um

die 15.000 Sack in einem normalen. Alle Bauern die ’organischen’ Kaffee anbieten befinden sich in Soconusco im Gebiet von

Chiapas und produzieren Organic High Grown EP auf 700 bis 1.100 metern über dem Meeresspiegel.

 

Aufbereitung / Geschmack:

Der Qualitätsstandard liegt bei 95% über Screen 15 und hat nur 12 oder weniger Fehler auf 300 Gramm. Die Cuppingergebnisse bestätigen einen soliden Körper sowie eine gute Säure und ein gutes Aroma.

 

Dieser Kaffee ist fair gehandelt und ohne Syntetische Düngemittel hergestellt!

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Vollautomat, Herdkanne

 

26,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

  

6,50 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Äthiopien Yirgacheffee Grade 2

Eine Äthiopische Legende erzählt, dass die Ziegenherde des jungen Hirten Kaldi eines Tages auf kleine Bäume stieß, die diese leuchtend roten Kirschen trugen. Nach dem die Ziegen einige dieser Früchte gefressen hatten, waren sie ungewöhnlich munter. Auch Kaldi probierte davon und freute sich, dass er wacher war und während der Nacht seine Ziegen besser hüten konnte. Als Kaldi eines Tages einem Mönch von Dieser außergewöhnlichen Frucht erzählte, wurde dieser neugierig. So aßen bald darauf alle Mönche im benachbarten Kloster Kaffeekirschen und genossen die belebende Wirkung während ihrer Nachtgebete. Man sagt, dass Äthiopien das Ursprungsland des Arabica-Kaffee-Baumes ist. Er gedeiht am Besten in einer Höhe von 1200 – 1800 Metern. Haupternte ist von Oktober bis Dezember. Nur 2 % der Kaffeeernte stammt von staatlichen Farmen. Fast die halbe Bevölkerung des Landes arbeitet auf irgendeiner Kaffeefarm, daher ist der Kaffeeexport eine wichtige Einnahmequelle für das Land und seine Leute. 98 % des äthiopischen Kaffees (dazu gehört auch unser Yirgacheffe) werden von vielen Kleinbauern angepflanzt, deren Kaffegärten nicht größer als ein Hektar groß sind. Somit können sie jeden einzelnen Kaffeebaum hegen und pflegen und dies macht sich später in der Tasse durch ein außerordentliches Aroma bemerkbar.

Der Yirgacheffe trägt den Namen seiner Region, die im Süden über der Region Sidamo gelegen ist. Auch der Yirgacheffe wird wie der Sidamo während der Aufbereitung

gewaschen. Diese Methode wird nur bei den besten Sorten angewandt.

Tasse: Ethiopia Yirgacheffe ist einzigartig aufgrund der typischen blumig - fruchtigen Note, die das Geschmackserlebnis dieser Spezialität einleitet. Kaum ist dieses zarte Aroma verflogen entzückt ein mildes aber volles Kaffeearoma begleitet von leicht fruchtigen Tönen den Gaumen des Kaffee-Genießers.

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Vollautomat, Herdkanne

 

27,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

  

6,75 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Indonesien Sumatra Mandheling Mena Gold

Die Haupteinnahmequelle der Bevölkerung in Aceh wird durch den Kaffeeanbau generiert. Jährlich werden dort um die 25 MT Kaffee angebaut. Durch die fruchtbaren Böden und den reichlichen Niederschlag ist hier der ideale Ort der Landwirtschaft. Neben Kaffee wird dort auch Tabak, Zuckerrohr, Tee, Nelken, Obst und Gemüse angebaut. Durch die malerischen Orte und den See „Laut Tawar“ ist die Region ein Treffpunkt für viele Touristen.

Dieser Kaffee ist halbgewaschen (Semi-washed) wächst auf ca. 1200 mtr. Höhe auf Vulkanerde.

 

Der Geschmack ist nussig mit einer feinen Würze, der Abklang ist sehr nachhaltig.

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Vollautomat, Herdkanne

 

27,80 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

6,95 €

  • zur Zeit leider nicht verfügbar!

Papua Neuguinea Kuta

Die Kooperative Kuta besteht aus einer kleinen Gruppe kollektiver Landwirte, die Kaffee auf kleinen Plantagen herstellen und gemeinsam weiterverarbeiten.

Die drei wichtigsten Kaffeesorten der Landwirte sind Typica, Bourbon und Arusha.

Die Kaffeekirschen werden von Hand gepflückt und in der gemeinsamen Mühle geschält, fermentiert, gewaschen und dann sonnengetrocknet.

Ein gut ausbalancierter Kaffee mit harmonischer Säure und einem geschmeidigen Körper. 

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Herdkanne, Vollautomat

 

27,80 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

6,50 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

El Salvador La Majada

Die Kooperative La Majada wurde als Genossenschaft 1966 gegründet, um ihren Kaffee als Gruppe zu kommerzialisieren und in der Lage zu sein, für ihre Gemeinden Gewinn zu erzielen. Von da an war es Philosophie, demokratisch zu gehen und alle Mitglieder der Genossenschaft weiter zu bilden. Die Landwirte der Genossenschaften profitierten somit technisch, sozial und wirtschaftlich von ihrer Mitgliedschaft. Moderne Anlagen wurden gebaut, damit die Landwirte ihre Pflanzen für den Export produktiv verarbeiten können. Die Genossenschaft La Majada ist bekannt für den Nutzen, den sie nicht nur den Landwirten selbst, sondern allen Familien in ihrer Gemeinde gebracht hat. Der Einsatz von Technologie wurde an die für diese Union einzigartige klimatische und topografische Region angepasst, bei der Kaffee in Küstennähe und auf niedrigem Meeresspiegel gepflanzt wird.

 

Ein Kaffee mit gutem Körper, Schokoladennoten und leichter Säure.

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Herdkanne, Vollautomat

 

24,00 €/Kilo

6,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Indien Monsooned Malabar

Eine alte Legende besagt, dass in Zeiten als noch Segelschiffe den Rohkaffee während der Monate des Monsun von Indien nach Europa brachten, die Kaffees das typische indische Ambiente der indischen Küstenregion annahmen.

Es dauerte zu jener Zeit nahezu 6 Monate um mit einem Segelschiff das Kap der Guten Hoffnung zu Umsegeln um an Afrika vorbei nach Europa zu gelangen.

In dieser Zeit veränderten die Kaffees– dadurch, dass sie den konstanten feuchten Wetterbedingungen ausgesetzt waren– ihre Struktur, Bohnengröße und ihre Farbe.

Die einzigartige weiche, breite Tasse fand auf Anhieb Anklang in Europa.

 

Dieser großbonige Kaffee (AA) wird zwischen 1000 und 1600 mtr. angebaut und ist ungewaschen aber monsuniert aufbereitet. Die Kooperative heißt Aspinwall

Es erwatet Sie ein schokoladiger, Kaffee mit sehr wenig Fruchtsäure. 

 

Silbermedaillen Gewinner 2018 im Verkostungswettbewerb der Deutschen Röstergilde!

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Vollautomat, Herdkanne

 

 

25,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

6,25 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Guatemala Santa Rosa El Morito

Auf ca. 1400 - 2000 m wächst dieser vollmundige Kaffee, bei dem es sich um einen Single-Estate (Plantagenkaffee) handelt.

Die Varietäten sind unter anderem Bourbon und Catuai. Die kräftige und würzige Tasse hat eine mittlere Fülle und ist karakteristisch für Kaffee aus Guatemala.

Dieser Kaffee steht einem Antigua-Kaffee im nichts nach.

 

Silbermedaillen Gewinner 2017 im Verkostungswettbewerb der Deutschen Röstergilde!

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Vollautomat

 

25,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

6,25 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Kenia AB Plus

Einer der kräftigsten Kaffees der Welt, der sich mit seiner feinen Säure und beerigen Nuance voll und kräftig, mit einer guten Säure, im Mund ausbreitet und die Geschmäcker erobert.

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne

 

28,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

7,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Costa Rica SHB EP Tarrazú

Dieser Kaffee besitzt eine schöne Eigensäure, die sich in seiner mittleren Fülle und sein feines Aroma hervorragend einfügt. Ein milder bis mittelkräftiger, fruchtiger Kaffee aus der region Tarrazú. Die Anbauhöhe beträgt ca. 1200-1400 mtr und die Aufbereitungsart ist gewaschen.

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne

 

23,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

5,75 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Brasilien Santos

Der Brasilien Santos ist ein säurearmer, ausbalancierter, leichter Kaffee, mit Schokoladennoten. Dieser Kaffee ist natural aufbereitet, was diesem Kaffee eine schöne Süße verleiht.

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Vollautomat

 

22,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

5,50 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Kolumbien Huila Excelso

Huila ist eine von Gebirgen durchzogene Region im Kolumbien. Dort liegt südlich von Bogota eines der bekanntesten Kaffeeanbaugebiete des Landes. Dieser Kaffee ist typisch kolumbianisch mit einer sehr angenehmen Fruchtsäure. Es lassen sich Aromen von Haselnuss und Mandel in diesem Kaffee entdecken.

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Vollautomat

 

23,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

5,75 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Äthiopien Sidamo Grade 2

Ein ganz besonderer afrikanischer Kaffee, der in seiner Würze unvergleichbar ist. Ein eher kräftiger Kaffee mit leichten Mocca-Tendenzen und einer feinen Säure.

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Herdkanne

 

26,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

6,50 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Kolumbien Excelso Entkoffeiniert

Der entkoffeinierte Kaffee aus Kolumbien zeichnet sich durch seine leichte, sehr milde und ausgewogene, säurearme und koffeinfreie Tasse aus.

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne

 

23,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

5,75 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1

Indien Parchment AB

Ein gewaschen aufbereiteter Robusta aus Indien. Es muss nicht immer Arabica sein:-)

Ein kräftiger Kaffee mit Noten von Zartbitterschokolade. Sehr gut als Espresso geeignet.

Oder einfach nur zum beimischen von anderen Kaffees und Espressis

 

Empfohlene Zubereitungsarten:

Kaffeefilter, Stempelkanne, Herdkanne, Siebträger, Vollautomat

 

22,00 €/Kilo

 

Welcher Mahlgrad ist der Richtige?

 

5,50 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage1