top of page
  • admin

Monsooned Kaffee

Aktualisiert: 13. Feb.

Eine alte Legende besagt, dass in Zeiten als noch Segelschiffe den Rohkaffee während des Monsun Regens von Indien nach Europa brachten, die Kaffees das typische indische Ambiente der indischen Küstenregion annahmen.


Es dauerte zu jener Zeit nahezu 6 Monate um mit einem Segelschiff das Kap der Guten Hoffnung zu Umsegeln um an Afrika vorbei nach Europa zu gelangen. In dieser Zeit veränderten die Kaffees dadurch, dass sie den konstanten feuchten Wetterbedingungen ausgesetzt waren, ihre Struktur, Bohnengröße und ihre Farbe.


Die einzigartige weiche, breite Tasse fand auf Anhieb Anklang in Europa. Heutzutage wird der Monsoon Kaffee gezielt im Süden Indiens hergestellt. Der großbohnige Kaffee wird zwischen 1000 und 1600 Metern angebaut, geerntet, getrocknet und danach den Kräften des Monsuns ausgesetzt.


Der stetige warme Monsunregen wäscht die Kaffeebohnen mehrmals, was einen beschleunigten Alterungsprozess hervorruft, wodurch ein besonderes Aroma entfaltet wird. Dieser Kaffee zeigt sich in der Tasse sehr mild, schokoladig und mit sehr wenig Fruchtsäure.


In unserem Sortiment finden sich bereits 3 verschiedene Kaffees und Mischungen, in denen der monsuniert aufbereitete Kaffee verarbeitet wird.






13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Büddelbags

Yorumlar


bottom of page